Theaterkassen-Berlin

___________________________________________________________________________


Liebe Kunden,

ich möchte Sie informieren, dass wir aufgrund der Corona-Krise und seinen wirtschaftlichen Folgen zum 30.06.2020 die Theaterkassen-Berlin schließen.

Wir arbeiten seit März ohne Einnahmen und Neugeschäfte wird es in absehbarer Zeit keine geben. Gleichzeitig müssen Mieten und Betriebskosten weiter gezahlt werden.

Der Kaufvertrag wurde immer zwischen Veranstalter und Kunden abgeschlossen. Die Theaterkasse war lediglich als Vermittler tätig. Eingenommene Kundengelder gehören dem Veranstalter und wurden auch zeitnah an diesen überwiesen.

Für Rückabwicklungen und Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter (siehe Aufdruck auf den Karten).

Wenn die Karten über Eventim gebucht wurden, finden Sie hier eine Übersicht zum aktuellen Stand der Tickets.

Für viele Veranstaltungen wurden Ersatztermine gefunden und die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Veranstaltungen die ersatzlos gestrichen wurden, werden mit der gesetzlichen Gutscheinregelung gelöst. Bitte wenden Sie sich hierfür an: vorverkaufsstelle@eventim.de

Bei Musicaltickets können Sie sich an: pointofsale@stage-entertainment.de wenden und erhalten neue Termine.

Bei anderen Ticketanbietern (TICKETMASTER / RESERVIX u.a.) wenden Sie sich an den Veranstalter, der Ihr direkter Vertragspartner ist.

Wir bedanken uns bei allen Kunden für Ihr Vertrauen und Ihre Treue in den letzten 15 Jahren.

Bleiben Sie Gesund!

Ihr Team von Theaterkassen-Berlin


___________________________________________________________________________